Das sagen Teilnehmer

  • „ Für mich ist Qigong wie eine Art Kurzurlaub, in dem ich abschalten, zur Ruhe kommen und Kraft schöpfen kann.“

    H.R.
  • „Für mich ist Qigong wie ein Schalter um vom stressigen Alltag abzuschalten. Die 90 Min. ist die Zeit die nur für mich ist. Ich tanke neue Energie, baue meine Spannungen ab, und finde meine innere Ruhe und Gelassenheit.“  

    Sigi
  • „Vieles im Alltag zehrt an mir, zerrt mich aus mir heraus. Qigong hilft mir, wieder ganz zu mir zu kommen und mich zu spüren. Meine Energie, die sich sehr auf ´s Tun ausrichtet, wird wieder ausgeglichen und auf ´s Sein zurückgeführt.“

    Ruth Schweizer
    Ruth Schweizer
  • „Qi-Gong hilft mir bei mir anzukommen, Druck und Belastung des Alltags abzuschwächen und ein Stück innere Ruhe zu finden. Schon beim Abklopfen kann ich bereits besser durchatmen und merke, wie ich mich wohler fühle und meine Anspannung leichter wird. Auch zuhause, wenn ich mich sehr überfordert und körperlich schwach fühle, bekomme ich Kraft, Zuversicht und Erleichterung, wenn ich mir einige Qi-Gong-Übungen gönne.“

    Rosmarie Martlmüller, Altötting
  • „Mit Qi Gong finde ich meine Mitte, komme ich nach all der Hektik und Streß zur Ruhe, fühle mich leicht und glücklich. Bei Edeltraud ist es nicht nur Qi Gong Kurs, sondern wohlfühlen, behütet sein, vertrauter Kreis, in dem ich ICH sein darf und kann. Und wenn ich an einem Kurs nicht teilnehmen kann, spüre ich, dass mir etwas fehlt, das mein Wohlfühlsein unterstützt und ich weiß es ist die Zeit mit Qi Gong“

    Sabine, Altötting
    Sabine, Altötting
  • „Qi- Gong ist ein Moment, eine Zeit, ein Weg, um mich zu spüren. Besonders beim Qi- Gong in der Gruppe klärt sich oft mein momentaner Platz im Leben, was ich brauche und was ich nicht brauche.“

    Christine F.
  • "Durch die sanften, fließenden Bewegungen - oft unterstützt durch leise Musik - kann ich relativ gut entspannen. Körper Geist und Seele kommen zur Ruhe und die Achtsamkeit wird gestärkt. Ich kann ganz bei mir selbst sein und trotzdem die wohltuende Gemeinschaft mit Gleichgesinnten erleben. Natürlich trägt auch Frau Rüby dazu bei, dass ich gerne zum Qi-Gong-Kurs gehe. Auf sehr angenehme Weise und ohne jeglichen Leistungsdruck vermittelt sie den Teilnehmern ihr Wissen und gibt viele Tipps für den Alltag.“

    Rosi aus Töging
  • „Qigong ist einer meiner persönlichen Schätze. Ich bin ganz bei mir, werde still und jede Aufregung oder innerliche Anspannung fällt innerhalb kürzester Zeit von mir ab. Ich begegne mir achtsam selbst in einer großen Bescheidenheit und Demut.“

    Monika M.
  • „Wenn ich „außer mir“ bin, bringt mir Qi Gong wieder innere Ruhe und Gelassenheit."

    Marlies aus Neuötting
  • „Qigong ist für mich eine Reise zu mir selbst, zu einer Ausgeglichenheit und Gelassenheit. Ich schöpfe Energie auf dieser Reise, die mir sehr gut tut für mein Leben. Und du, liebe Edeltraud, begleitest mich auf wunderbare Weise. Danke dafür.“

    Gabi Denk
  • „Für mich bedeutet Qi-Gong - den Geist zur Ruhe kommen zu lassen, um sich ganz auf die Bewegungen zu konzentrieren. Ich fühle mich nach dem Kurs immer sehr gut erholt, erfrischt und aufgetankt mit neuer Kraft.“

    Rita B.
  • „Für mich ist die Qigong-Stunde wie ein Kurzurlaub. Pure Entspannung im Alltagsstress!!! Danke!“

    L.K. aus Mühldorf
  • „Die Balance zwischen Tun und Sein erreiche ich beim Üben von Qigong. Qigong führt mich zu mir selbst. Qigong ist für mich geschehen lassen, loslassen, in die Übung fallen, einfach mitschwingen und Sein.“

    Irmi Hahn
  • Zeit zum Ankommen bei mir! Ruheoase und Auszeit im Alltag! Erinnerung, dass das Wichtigste die Liebe zu mir selbst ist! Aber auch Linderung und positiven Umgang bei meinen Wechselbeschwerden! All das bedeutet für mich eine Stunde Qigong bei Edeltraud und der wichtigste Satz: “Es ist gut so wie es ist !”

    Heike
  • „Qigong tut mir gut, weil es mich Unruhegeist zur Ruhe führt. Wenn ich erst zur Ruhe gefunden habe, spüre ich mich wieder und genieße sie ungemein. Irgendwann komme ich in meiner Mitte an und erlebe Ruhe und Frieden.“

    S.O.
  • „Für mich ist Qigong unter anderem: freudvolle Disziplin, Sonne im Herzen, Tanz von Körper und Geist, und ein nie endender Weg. Ein Weg, der es immer wieder schafft, mir ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern.“

    Olga aus Großkarolinenfeld
  • „Als Kopfmensch mit kopflastigem Beruf führt mich Qigong mit unspektakulär erscheinenden Übungen zurück in meine Mitte (die Gott sei Dank nicht im Kopf liegt). Und mit einem Mal sehe ich, auch in der größten Arbeitsbelastung, wieder Land – und alles ist auf einmal viel leichter.“

    Margit Eacott
  • „Für mich bedeutet Qigong, Abschalten vom Alltag, bewusste Wahrnehmung meines Körpers, sowie intensives Erlernen der Übungen unter Anleitung unserer Kursleiterin. Für mich persönlich ist auch das Gefühl der Gemeinschaft, bzw. die Zeit mit guten Freunden zu verbringen, sehr wichtig.“

    Ilona, Altötting