Allgemein

  • Wöchentliche Kurse vor allem in den Landkreisen Altötting und Mühldorf ( Mühldorf, Burghausen, Garching/Alz, Burgkirchen/Alz, Altötting, Neumarkt St. Veit, Töging)
  • Regional & Überregional:
    • Tagesseminare
    • Einzelunterricht -­ Personal Training ‐ nach Vereinbarung
    • Wochenenden (z.B. Qigong im Kloster Harpfetsham)
    • Vorträge (gerne mit ausführlichem Praxisteil)
  • Schwerpunkte
    • Chan Mi Gong
    • Qigong und Achtsamkeit
    • Stressmanagement, Burnoutprävention
    • Qigong für Frauen
    • Qigong mit älteren Menschen
    • Kurse in Unternehmen und Einrichtungen (auch im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsvorsorge)

Anerkannt und bezuschusst von allen Gesetzliche Krankenkassen.

Zertifiziert von der Zentralen Prüfstelle für Prävention
Gütesiegel Deutscher Dachverband für Qigong und Taiji
Jahrzehntelange Erfahrung in der Leitung von Gruppen
Ständige Weiterbildung

Aktuell

Offene Übe-Abende – kein fortlaufender Kurs – einzeln buchbar :
Ein Angebot für alle, die fortlaufende Kurse nicht besuchen können.
Seit einger Zeit gibt es die Möglichkeit für einzelne
Qigong-Abende – jeweils mit einem Schwerpunkt-Thema:
Einmal im Monat – immer am Dienstag – 18:30-20:00 Uhr
„Themenabende Qigong“ – mit ausgewählten Qigongübungen:
19.09.2017  Qigong und die Wandlungsphase „Erde“
(FK Milz/Pankreas und Magen)
17.10.2017  Qigong und die Wandlungsphase „Metall“
(FK Lunge und Dickdarm)
07.11. 2017 ChanMiGong
12.12. 2017 Qigong und die Wandlungsphase „Wasser“
(FK Niere und Blase)
Altötting – St. Klara-Heim – Herzog-Arnulf-Str. 10
Diese Abende sind für Qigong-Erfahrene gedacht und
nur in Ausnahmefällen (d.h. wenn es genügend
Anmeldungen gibt) als Nachholtermine möglich.

Kurse ab September 2017

Qigong in Mühldorf

Kursbeginn: 13. September 2017
(10 mal -­ Kurs I und II)
– Kurs I: Mittwoch 17:00 – 18:30 Uhr

(Schwerpunkt: Anfänger und Leichtfortgeschrittene)

– Kurs II: Mittwoch 19:00 – 20:30 Uhr

(Schwerpunkt: Leichtfortgeschrittene und Fortgeschrittene)

Mühldorf – Mösling Auerstraße 5

Qigong in Burghausen
Kursbeginn: 14. September 2017
Donnerstag 18:00 – 19:30 Uhr – 10 Abende
Wöhler Kinderhaus – Wöhlerstraße 11

Qigong in Burgkirchen
Kursbeginn: 06. Dezember 2017
Mittwoch 19:00 – 20:30 Uhr – 10 Abende
Therapiezentrum Liebl, Fuhrmannstraße 23

Qigong in Garching

Kursbeginn: 07.12.2017
Donnerstag 18:45 – 20:15 Uhr
 – 10 Abende
Bildungsakademie Dr. Dorothea Emmerl / DJ-Garching e.V.

Lindenweg 4 
Wald a. d. Alz, 84518 Garching a. d. Alz

Sonderkurse am Samstagnachmittag

ChanMiGong Grundkurs für Anfänger und
Leichtfortgeschrittene

ChanMiGong unterscheidet sich von vielen anderen
Qigong-Formen hauptsächlich durch die Bewegung
der Wirbelsäule. Teilnahme ohne Vorkenntnisse. Inhalt dieses Kurses sind (neben einer Einführung in die Grundlagen des Qigong bzw. ChanMiGong)
die Basisübungen (Wirbelsäulenbewegungen)
Mehr dazu: www.herzenswege-qigong.de oder www.chanmigong.de
Samstag 16. September 2017 – 14:00-18:00 Uhr 

Altötting – St. Klara-Heim – Herzog-Arnulf-Str. 10

Die sechs heilenden Laute

28. Oktober 2017 -14:00 – 18:00 Uhr 
Altötting –
Klara-Heim – Herzog-Arnulf-Str. 10

Die Übung ist auch als „Sechs-Worte-Geheimnis“ bekannt. Sie wird einem buddhistischen Einsiedler des sechsten Jahrhunderts zugeschrieben.
Bei dieser Übung werden mit Atem und Klang (Laute) die wichtigsten
inneren Organe von schädlichem oder stagnierenden Qi gereinigt.

Qigong für die Augen
Kurs 1: 25. November 2017 – 14:00 Uhr – 18:00 Uhr
Kurs 2: 02. Dezember 2017 – 14:00 Uhr – 18:00 Uhr
Altötting – St. Klara-Heim – Herzog-Arnulf-Str. 10
Augen-Qi-Gong Übungen unterscheiden sich vom bisher
bekannten Sehtraining durch den energetisch-heilenden
Aspekt sowie den Aufbau und der Ausbalancierung der
körpereigenen Energie.
Die beiden Kurse bauen aufeinander auf, haben verschiedene
Inhalte, wobei bei Kurs 2 manches vertieft und wiederholt wird

Ein Nachmittag mit allen 
Übungen der 18fachen Harmonie
Samstag 27. Januar 2017 14:00 – 18:00 Uhr

St. Klara Heim Altötting Herzog-Arnulf-Straße 10
Das Qigong der 18 fachen Harmonie ‐ Shibashi, ‐ gehört
mittlerweile zu den verbreitetsten und beliebtesten
Qigongformen weltweit.
An diesem Nachmittag wollen wir alle 18 Bewegungen
miteinander üben, manches dabei vertiefen und korrigieren.
Voraussetzung für die Teilnahme ist, daß man wenigstens
die Hälfte der 18 Übungen – d.h. mindestens 9 ‐ geübt bzw.
gelernt hat. Noch besser wären natürlich mehr bzw. alle.

Qigong im Kloster Harpfetsham
04.05.2018 – 06.05.2018

Außerdem

Kurse bei der VHS Mühldorf, VHS Töging und bei der AOK Mühldorf

Zu allen Kursen gibt es auf Wunsch detailliert Ausschreibungen

„Fange an“, sagt der Meister,
„dann wirst Du lernen!“
„Ich weiß noch nicht genug“,
antwortet der Schüler.
„Dann warte“, sagt der Meister.
„Wie lange?“, fragt der Schüler.
„Bis Du anfängst“, sagt der Meister.
China

Folgeseite_Kurse
Wu Xing - Elemente der traditionellen Chinesischen Medizin